DEUTSCHE RAUMFAHRTNACHRICHTEN

this websource is designed and provided by      R A U M F A H R T 5 0 p l u s     copyright 2008

36,367 m

Länge:

RAUMFAHRZEUG :

Letayutschiy Samoljot-Analog

EINSATZGEBIET :

Erprobungsmodell

Einsätze:    24

Baujahr:  1984

BTS-02 OK-GLI

n a v i g a t i o n

raumfahrt news

Technik Museum Speyer

raumfahrt-statistiken

l i n k s

raumfahrt seiten

NASA

ESA

ROSKOSMOS

usa

europa

russland

JAXA

japan

missionsstatistik

I.S.S. news

BURAN

R A U M F Ä H R E       T E S T F L U G M O D E L L 

Sovjetunion

internationale raumstation

Buran.ru   (russisch)

credit / photo: www.buran-energia.com

Prototyp in Originalgröße für atmosphärische Flugtests ausgestattet mit zusätzlichen Jet-Triebwerken zur Durchführung von selbstständigen Start- und Flugmanövern. Datenerfassung und Analyse des Gleitflugverhaltens bei Landungen, in Vorbereitung des Programms zum Weltraumeinsatz von wiederverwendbaren Raumfähren der ehemaligen Sovjetunion.

TECHISCHE DATEN :

16,350 m

Höhe:

23,920 m

Spannweite:

73 kbm

Kabinenvolumen:

92.000 kg

Startgewicht max.:

6.000 m

Flughöhe:

600 km/h

Fluggeschwindigkeit:

300-330 km/h

Landegeschwindigkeit:

STANDORT AKTUELL :

Technik Museum Speyer (Deutschland)

FLUGTESTS :

seit 12. April 2008

2 TRD AP-31

Triebwerke:

2 TRDF AP-31F

HERSTELLER :

NPO Molniya (Sovjetunion)

29.12.1984

Erstflug:

16.02.1987

1. automatische Landung:

23.03.1988

längster Flug:     43 min

24

Flugeinsätze gesamt:

15

automatische Landungen:

6

eingesetzte Piloten:

15.04.1988

letzter Flug:

Quelle :    www.buran.ru

V I D E O   V O M   T E S T F L U G

BURAN  HAUPTSEITE  <back>

buran  homepage

Buran-Energia.com   (engl.)

buran ok-gli transport

buran ok-gli berichte